Banner

Standortentwicklungsplanung

Bei der Standortentwicklungsplanung erfasst Lahmeyer München zunächst die Ausgangssituation durch eine detaillierte Grundlagenermittlung. Dabei werden die Anlagen in ihrer Gesamtheit sowie in ihrem individuellen Bestand erfasst und bewertet.

Nach einer Strukturanalyse des gesamten Nutzerspektrums und einer sowohl quantitativen als auch qualitativen Bedarfsklärung aller Organisationseinheiten führen wir einen Abgleich durch, der es zulässt, unterschiedliche Realisierungsvarianten zu entwickeln.

Im Ergebnis ermitteln wir unter Beachtung aller gegebenen Rahmenbedingungen die für den Auftraggeber wirtschaftlich effektivste Variante.