Banner

Das Lahmeyer Compliance Management System

Als Unternehmen von Tractebel trägt Lahmeyer München die „Gemeinsamen Leitlinien für Auftraggeber und Auftragnehmer bei Ingenieur- und Architektenleistungen“ (2003) des Verbandes Beratender Ingenieure (VBI) von Beginn an mit.

Um dieses Fundament auszubauen, hat Tractebel in Deutschland in den letzten Jahren ein Compliance Management System (CMS) eingeführt, das den hohen Anforderungen des internationalen Wettbewerbs gerecht wird. Der Implementierung dieses anspruchsvollen Systems liegt die Erkenntnis zugrunde, dass die Wettbewerbsfähigkeit der Tractebel Gruppengesellschaften auf einem fairen und transparenten Geschäftsverkehr basieren muss.

Wir haben hierzu einheitliche Verhaltensstandards entwickelt und in unseren Compliance-Richtlinien umgesetzt.

Unsere Bemühungen haben sich in den letzten Jahren ausgezahlt. Das CMS hat sich erfolgreich in der gesamten Gruppe etabliert und wurde in der Zwischenzeit von der Weltbank und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung geprüft und anerkannt.

NEWS

Derzeit keine Einträge vorhanden.